Deutsche Crosslauf-Meisterschaften  -  Ingolstadt  -  9. März 2019
Ausschreibung speichern/drucken (PDF)
Stand: 01.02.2019
  1. BEACHTE
  2. “Allgemeine Ausschreibungsbestimmungen 2019”

    Wir empfehlen allen Teilnehmern die Anwendung des PAPS-Testes (https://www.leichtathletik.de/laufen/paps-test/), um besser versteckte bzw. nicht beachtete Gesundheitsrisiken zu erkennen und ggf. Folgeschäden zu vermeiden.


  3. AUSRICHTER
  4. Bayerischer Leichtathletik-Verband


  5. ÖRTLICHER AUSRICHTER
  6. MTV 1881 Ingolstadt


  7. AUSTRAGUNGSSTÄTTE
  8. Ingolstadt – Hindenburgpark (Glacis); Von-der-Tann-Straße
    (Freiherr-von-Ickstatt-Realschule / nördlich des MTV-Stadions)                  Übersichts-/Streckenplan: Google Maps
    - Navigationssysteme: 85049 Ingolstadt, Auf der Schanz


  9. MELDESCHLUSS
  10. Sonntag, 24. Februar 2019, beim eigenen Landesverband


  11. TEILNAHMEBERECHTIGUNG
  12. Jugendliche U18 und U20 können für mehrere Wettbewerbe gemeldet werden, dürfen aber nur in einem Wettbewerb starten.
    Jugendliche U16 sind in den Meisterschaftsläufen nicht startberechtigt.


  13. STRECKENBESCHREIBUNG
  14. Welliger Wiesenparcours in städtischer Parkanlage mit drei Steigungen und Hindernissen (L01 + R01-02: ohne Hindernisse)
    Rundenlänge: 1000 m + 100 m Start/Ziel


  15. WETTBEWERBE/STARTZEITEN

  16. Lauf Startzeit Altersklasse Streckenlänge Runden
    L01 10:15 Uhr Senioren M60 bis M90, Seniorinnen W50 bis W90 5,1 km 5 Runden
    L02 11:00 Uhr Senioren M50 und M55 6,1 km 6 Runden
    L03 11:30 Uhr Senioren M35 bis M45 6,1 km 6 Runden
    L04 12:00 Uhr Männer Mittelstrecke 4,1 km 4 Runden
    L05 12:30 Uhr männliche Jugend U18 4,1 km 4 Runden
    L06 13:00 Uhr weibliche Jugend U18 4,1 km 4 Runden
    L07 13:30 Uhr weibliche Jugend U20 4,1 km 4 Runden
    L08 14:00 Uhr männliche Jugend U20 6,1 km 6 Runden
    L09 14:30 Uhr Junioren U23 7,1 km 7 Runden
    L10 15:15 Uhr Juniorinnen U23, Frauen und Seniorinnen W35 bis W45 5,1 km 5 Runden
    L11 16:00 Uhr Männer Langstrecke 10,1 km 10 Runden
    Zielschluss erfolgt mit dem Startschuss des nächsten Laufes.

    Rahmenwettbewerbe/Startzeiten

    Lauf Startzeit Altersklasse Streckenlänge Runden
    R01 09:30 Uhr Weibliche Jugend U16 2,1 km 2 Runden
    R02 09:45 Uhr Männliche Jugend U16 2,1 km 2 Runden
    Organisationsgebühr Jugend U16:  5,00 €
     
  17. WERTUNGEN
  18. Bei Laufwettbewerben, an denen ausschließlich Senioren/innen teilnehmen, erfolgt keine Durchlaufwertung, sondern ausschließlich eine Altersklassenwertung gem. unten stehender Wertungsklassen.
    Beim gemeinsamen Lauf der Frauen, Juniorinnen und Seniorinnen (W35 bis W45) werden zunächst alle im Ziel einlaufenden Athletinnen für die Fraueneinzel- und Mannschaftswertung gewertet (Durchlaufwertung). Es erfolgt dann eine zusätzliche Einzelwertung für die Altersklassen der Juniorinnen U23, Seniorinnen W35, W40 und W45 sowie eine Mannschaftswertung für Juniorinnen U23 und Seniorinnen W35-W45.
    Sollen Angehörige einer älteren Seniorenaltersklasse aus Gründen der Mannschaftswertung in einer jüngeren Seniorenaltersklasse gewertet werden, ist dieses in der Meldung ausdrücklich zu vermerken. Die Einzelwertung erfolgt in der gemeldeten Wertungsklasse (z.B.: soll ein M50 in der Mannschaft M40/M45 gewertet werden, muss die Meldung in der M45 erfolgen).

    1. Einzelwertungen
    2. männlich (Lauf 04/11): Männer
      männlich (Lauf 09): Junioren U23
      männlich (Lauf 03): Senioren M35, M40, M45
      männlich (Lauf 02): Senioren M50, M55
      männlich (Lauf 01): Senioren M60, M65, M70, M75, M80, M85, M90
      männlich (Lauf 05): männliche Jugend U18
      männlich (Lauf 08): männliche Jugend U20
      weiblich (Lauf 10): Hauptwertung: Frauen W20 – W45
      Zusatzwertung: Juniorinnen U23, Seniorinnen W35, W40, W45
      weiblich (Lauf 01): Seniorinnen W50, W55, W60, W65, W70, W75, W80, W85, W90
      weiblich (Lauf 06): weibliche Jugend U18
      weiblich (Lauf 07): weibliche Jugend U20

    3. Mannschaftswertungen
    4. männlich (Lauf 04/11): Männer
      männlich (Lauf 09): Junioren U23
      männlich (Lauf 03): Senioren M35, Senioren M40/M45
      männlich (Lauf 02): Senioren M50, M55
      männlich (Lauf 01): Senioren M60/M65
      Senioren M70 – M90
      männlich (Lauf 05): männliche Jugend U18
      männlich (Lauf 08): männliche Jugend U20
      weiblich (Lauf 10): Hauptwertung: Frauen W20 – W45
      Zusatzwertung: Juniorinnen U23, Seniorinnen W35 – W45
      weiblich (Lauf 01): Seniorinnen W50 – W90
      weiblich (Lauf 06): weibliche Jugend U18
      weiblich (Lauf 07): weibliche Jugend U20

    Die Mannschaftswertung erfolgt durch Platzaddition. Wenn mehrere Mannschaftswertungen aus einem Lauf erhoben werden, werden getrennte Ergebnislisten zur Ermittlung der Platzierungen erstellt. Bei Punktgleichheit zweier Mannschaften nimmt die Mannschaft den besseren Rang ein, die den besseren drittplatzierten Läufer / die bessere drittplatzierte Läuferin hat.


  19. TRAININGSMÖGLICHKEITEN
  20. Cross Strecke und MTV Stadion (Friedhofstr. 10)
    Freitag,     08.03.19:  16:00 – 18:30 Uhr


  21.  STARTUNTERLAGENAUSGABE
  22. Freitag,     08.03.19:  16:00 – 19:00 Uhr
    Samstag,   09.03.19:  ab 08:00 Uhr
    Im Foyer der Freiherr-von-Ickstatt-Realschule, Von-der-Tann-Straße 1
    (vereinsweise gegen Entrichtung der Organisationsgebühren).


  23.  ANREISE
  24. Auto:
    –  Autobahn A9 (München ➔ Nürnberg)
        Ausfahrt 62: Ingolstadt-Süd – Stadtmitte (Beschilderung „Crosslauf“ folgen)
        –  nach ca. 1,7 km an großer Kreuzung („Saturn-Arena“) links abbiegen
        –  nach ca. 2,5 km an großer Kreuzung (B13) geradeaus
        –  nach ca. 4,4 km rechts: Friedhofstraße (MTV Ingolstadt)
        –  nach ca. 4,7 km links: Straße „Auf der Schanz“
        –  nach ca. 5,0 km links: Von-der-Tann-Straße (Start/Ziel) - Straße gesperrt!
    –  Autobahn A9 (Nürnberg ➔ München)
        Ausfahrt 61: Ingolstadt-Nord – Stadtmitte (Beschilderung „Crosslauf“ folgen)
        –  nach ca. 2,5 km (durch Kavalier Heydeck) rechts in Esplanade abbiegen
        –  nach ca. 3,8 km rechts: Von-der-Tann-Straße (Start/Ziel) - Straße gesperrt!
    Bahn:
    Vom Hauptbahnhof Ingolstadt mit Bus (INVG Linie 10/11) Richtung Stadtmitte bis ZOB (Zentraler Omnibus-bahnhof), danach umsteigen in eine der Linien (30 -Niederfeld/ 45 -Hundszell/ 50 -Gaimersheim/ 60 -Gerolfing) bis zur Haltestelle „Auf der Schanz“ (eine Haltestelle).

    Der MTV Ingolstadt stellt für Athleten und Trainer, die mit der Bahn anreisen, einen Fahrservice zur Verfügung:
    - Freitag,    08.03.2019: 14:00 - 20:00 Uhr
    - Samstag,  09.03.2019:   8:00 - 18:00 Uhr
    - Sonntag,  10.03.2019:   8:00 - 12:00 Uhr
    Bei Bedarf wird hierfür um eine Anmeldung bis spätestens Freitag, 08.03.2019  14:00 Uhr gebeten.
    Alfred Escherle    E-Mail: fahrservice@mtv-in-la.de
                               Handy: 0172-8673234


  25.  UNTERKUNFT
  26. Werden über Veranstaltungshomepage bekannt gegeben: http://cross.mtv-in-la.de